Verfügbarkeit an alle Betriebe anfragen:
Vom:   bis zum:

Tradition und Kultur auf der Seiser Alm - Brauchtum in Südtirol

Bei den verschiedenen Veranstaltungen in der Ferienregion Seiser Alm können Sie mehr über Tradition und Brauchtum im Schlerngebiet erfahren

Wer mehr über Brauchtum und Tradition in Südtirol erfahren möchte, der ist in der Ferienregion Seiser Alm - Schlerngebiet genau richtig.

Die Heuarbeit hat in Südtirol große Bedeutung und wird seit Generationen gepflegt. Auf der Seiser Alm können Sie in den Sommermonaten beobachten, wie die Bauern in mühsamer Handarbeit oder mit modernen landwirtschaftlichen Maschinen das Heu aufnehmen. Zunächst wird das Gras mit der Sense oder mit der Mähmaschine gemäht, dann wird es auf der Wiese zum Trocknen ausgebreitet. Sobald das Heu trocken ist wird es mit den traditionellen Heutüchern per Hand oder mit Hilfe moderner Traktoren aufgenommen. Sobald das gesamte Heu aufgenommen ist und sicher im Stadel untergebracht ist, setzen sich die fleißigen Heuarbeiter zusammen und genießen ihre wohlverdiente Jause, mit Südtiroler Speck, Käse und Schüttelbrot.

Ein weiteres Highlight welches im Oktober im Schlerngebiet stattfindet, ist der traditionelle Almabtrieb auf der Seiser Alm, bei dem die Hirten und Bauern das prunkvoll geschmückte Vieh von der Alm zurück in die umliegenden Dörfer begleiten. Bei diesem Ereignis dürfen ein Fest und ein Bauernmarkt mit typischen Produkten der Region natürlich nicht fehlen.

 

Bildergalerie:
gallery_01 gallery_02
gallery_03 gallery_04
Wettervorhersage:
DonnerstagFreitagSamstag
WolkigStark bewölktHeiter
 7°  /  14° 3°  /  15° 0°  /  22°
Unterkünfte auf der Seiser Alm:
Verfügbarkeit anfragenUnterkünfte mit Geführten WanderungenUnterkünfte mit RestaurantUnterkünfte im Dorfzentrum